Gebührenordnung

  1. Anlegegebühren
  2. Entnahme von Elektroenergie / Wasser
  3. Übernachtungen auf dem Gelände des Vereins
  4. Verleih von Sportbooten
  5. Vermietung Gaststätte / Vereinslokal
  6. Vermietung der Küche
  7. Nutzung Slipanlage
  8. Kassierung der Gebühren

 

 

1. Anlegegebühren

 

1.1. Anlegen mit Übernachtung im eigenen Boot EUR
  - pro Boot je Meter in Anspruch genommenen Bootssteglänge 1,00
  zuzüglich je übernachtende Person/ Tag 2,00
     
  Bei Platzbedarf über Bug oder Heck anlegen !!!  
  In den Gebühren sind enthalten:     Toilettennutzung  
                                                           kleine Abfallentsorgung  
   
  Keine Entsorgung von Bootstoiletten!  
     
1.2. Anlegen tagsüber ohne Übernachtung  
  - bis zu einer Dauer von 3 Std. pro Boot 3,00

 

2. Entnahme von Elektroenergie / Wasser

     
2.1. Elektroenergie  
  Dauer- sowie Kurzanlieger haben einen Zähler nachzuweisen, der Verbrauch wird nach Ablesung entsprechend des aktuellen Strompreise berechnet 0,50 € / kwh
     
2.2. Wasser  
  Anerkennung für Hilfestellung durch Hafenmeister / Schlauchauslegen 2,00
  (Nur für Gastanlieger mit Übernachtung)  

 

3. Übernachtungen auf dem Gelände des Vereins

 
3.1. im eigenen Zelt       pro Person 4,00
     
3.2. Übernachtung im Bootshaus je Person und Nacht  
  (Bettwäschen ist zwingend mitzubringen) 10,00
  bei Beheizung der Zimmer pro Nacht / Zimmer 3,00
     
3.3. Nutzung der Miniküche  
  - nach Umfang der Inanspruchnahme 2,00 - 5,00
     

 

4. Verleih von Sportruderbooten

 

  nach Absprache mit den Übungsleitern oder einem Mitglied des Vorstandes des Vereins
  je Tag und Bootsplatz 2,50
     

 

5. Vermietung Gaststätte

 

  Saalmiete  
  - an Vereinsmitglieder 50,00
 

- an Dritte für private, nicht gewerbliche Veranstaltungen

120,00
  zuzüglich Kosten für Feinreinigung 40,00
 

Die Grobreinigung ist bei der Übergabe des Saales durch den Mieter nachzuweisen,

die Müll- sowie Leergutentsorgung hat nicht auf dem Bootshausgelände zu erfolgen.

     

 

6. Vermietung der Küche

 

  Miete der Küche (Kochen, Braten, Kühlen) für Catering 15,00
     

 

7. Nutzung Slipanlage

 
  Die Nutzung der Slipanlage ist untersagt.  
     

 

8. Kassierung der Gebühren

 

 

Die Gebühren sind an eine der nachfolgend aufgeführten Personen gegen Quittung und /

oder Eintrag in das Gebührenbuch der Storkower Ruder-Vereinigung 1919 e.V. zu entrichten:

     
  - Hafenmeister              Achim Barthel
  - Vertreter des Hafenmeisters             Eckehard Güths
  - Vertreter des Hafenmeisters             Claus Mietrach
  - Vertreter des Hafenmeisters             Hans-Jürgen Eschmann    
  - Vorstandsmitglied  Martin Gräber
  - Vorstandsmitglied  Arnd Krüger
  - Vorstandsmitglied  Ralf Thormählen
  - Vorstandsmitglied  Anja Nicolai
  - Vorstandsmitglied  Rainer Päch
  - Trainer Frank Scheuschner
  - Ehrenmitglied Gerd Lehmann
  - Ruderwart Bernd Lehmann
  - Kioskbetreiber Dirk Fiedler

 

 

gez. Arnd Krüger                                                                                                                                                   gez. Rainer Päch

Schatzmeister                                                                                                                                                       Vorstandsvorsitzender